Eilmeldung
This content is not available in your region

Waldbränden in Spanien unter Kontrolle

Waldbränden in Spanien unter Kontrolle
Schriftgrösse Aa Aa

In der nordspanischen Region Navarra hat die Feuerwehr die schwersten Waldbrände seit 30 Jahren unter Kontrolle gebracht. Nach Medienberichten sind noch nicht alle Feuer gelöscht. Durch starke Winde und hohe Temperaturen hatten die Flammen mehr als 3000 Hektar Wald zerstört. Hunderte Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Verletzt wurde durch die Brände niemand.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.