Paris will "Dschungel von Calais" räumen

Paris will "Dschungel von Calais" räumen
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Frankreich will das Flüchtlingslager in der Hafenstadt Calais räumen.

WERBUNG

Frankreich will das Flüchtlingslager in der Hafenstadt Calais räumen. Über Details des staatlichen Vorgehens wurde noch nichts bekannt. Nach offiziellen Angaben halten sich dort 6900 Migranten auf, Hilfsorganisationen sprechen jedoch von mehr als 9000 Menschen. Das Gelände ist als “Dschungel von Calais” bekannt.

Innenminister Bernard Cazeneuve erklärte: “Wir werden methodisch vorgehen bei unserer Aktion, damit eine wirkliche Lösung gefunden werden kann, damit diese Krise, unter der die Stadt Calais leidet, endlich beseitigt wird, und ich sage klar, dass dieses Lager definitiv auf die schnellst mögliche Art geschlossen wird.”

In Calais sammeln sich seit Jahren Menschen, die illegal nach Großbritannien gelangen wollen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nicht hart genug? Migrationspakt im EU-Wahlkampf an Frankreichs Grenze kritisiert

120 Jahre Entente Cordiale: Frankreich und Großbritannien tauschen Wachen aus

80. Jahrestag: Emmanuel Macron würdigt Widerstandskämpfer in Glières