Eilmeldung
This content is not available in your region

Ungarn baut Grenzzaun aus

euronews_icons_loading
Ungarn baut Grenzzaun aus
Schriftgrösse Aa Aa

Ungarn hat damit begonnen, den Grenzzaun an der Grenze zu Serbien auszubauen. Die Regierung in Budapest will so verhindern, dass Flüchtlinge und Migranten das Land auf ihrem Weg in die westlichen EU-Staaten passieren. Gegenwärtig werden auf einem fünfhundert Meter langen Grenzabschnitt zwei verschiedene Zäune getestet. Anschließend soll dann die gesamte Anlage erneuert werden.

Ungarn hat damit begonnen, den Grenzzaun an der Grenze zu Serbien auszubauen.