Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

China: Panda-Avance endet glimpflich

China: Panda-Avance endet glimpflich
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Mit seiner Avance auf einen Panda in einem Zoo im ostchinesischen Nanchang wollte ein junger Mann laut lokalen Medien zwei Frauen beeindrucken – am Ende hat er sich wohl gefreut, dass er nur mit einem Schrecken davonkam. Der Panda nahm den Eindringling in seine Fänge, dieser konnte entwischen.

Außer einer zerrissenen Hose ist nichts passiert. Laut Zoo hat der junge Chinese Glück gehabt, dass das 120 Kilo schwere Panda-Männchen vermutlich nur spielen wollte.

In den sozialen Medien erregte die Geschichte weltweit Aufmerksamkeit.