EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

China: Panda-Avance endet glimpflich

China: Panda-Avance endet glimpflich
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Mit seiner Avance auf einen Panda in einem Zoo im ostchinesischen Nanchang wollte ein junger Mann laut lokalen Medien zwei Frauen beeindrucken – am Ende hat er sich wohl gefreut, dass er nur mit einem

WERBUNG

Mit seiner Avance auf einen Panda in einem Zoo im ostchinesischen Nanchang wollte ein junger Mann laut lokalen Medien zwei Frauen beeindrucken – am Ende hat er sich wohl gefreut, dass er nur mit einem Schrecken davonkam. Der Panda nahm den Eindringling in seine Fänge, dieser konnte entwischen.

Außer einer zerrissenen Hose ist nichts passiert. Laut Zoo hat der junge Chinese Glück gehabt, dass das 120 Kilo schwere Panda-Männchen vermutlich nur spielen wollte.

In den sozialen Medien erregte die Geschichte weltweit Aufmerksamkeit.

A giant panda in Nanchang, China tackles a man who had intruded into his enclosure. https://t.co/NvLWUJUozlpic.twitter.com/oGakU3htYq

— Reuters TV (@ReutersTV) 31. Oktober 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Militärmanöver im Pazifik: Russland und China halten gemeinsame Übung ab

Verstärkte Zusammenarbeit geplant: Polens Präsident Duda zu Besuch bei Xi Jinping

"Grenzenlose Partnerschaft": Wladimir Putins zweiter Tag in China