EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Explosion am größten US-Stützpunkt in Afghanistan

Explosion am größten US-Stützpunkt in Afghanistan
Copyright 
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Am US-Stützpunkt Bagram hat es nach einer Explosion 3 Tote und 13 Verletzte gegeben.

WERBUNG

Der US-Luftwaffenstützpunkt Bagram ist am Samstagmorgen gegen 5.30 von einer schweren Explosion erschüttert worden. Dabei seien drei Menschen getötet und 13 weitere verletzt worden. Medizinische Teams und zusätzliche Sicherheitskräfte seien im Einsatz. Bagram ist der größte Stützpunkt der US-Truppen in Afghanistan, dort befindet sich auch das Hauptquartier der US-Streitkräfte. Für die Taliban hat sich ihr Sprecher via Twitter inzwischen zu dem Anschlag bekannt.

Bagram ist der größte Stützpunkt der US-Truppen in Afghanistan, dort befindet sich auch das Hauptquartier der US-Streitkräfte. Gegenwärtig sind noch knapp 10 000 US-Soldaten im Land. Zuletzt waren in Bagram bei einem Anschlag kurz vor Weihnachten des Vorjahres sechs US-Soldaten getötet worden.

JUST IN: Explosion at U.S. military airbase, Bagram Airfield, in Afghanistan, casualties confirmed https://t.co/rDVE8XYtt4pic.twitter.com/seGam8QcSL

— ABC News (@ABC) 12. November 2016

Erst am Donnerstagabend hatten Taliban das deutsche Generalkonsulat in Masar-i-Scharif im Norden Afghanistans angegriffen. Dabei starben mindestens vier Menschen, weitere 128 wurden verletzt. Deutsche blieben dabei unversehrt. Als Grund für ihren Angriff führten die Taliban später deutsche Unterstützung für einen US-Luftangriff in der Provinz Kundus an, bei dem Anfang November auch rund 30 Zivilisten getötet wurden.

#Afghan president ashrafghani</a> condemns &#39;terror&#39; attack on <a href="https://twitter.com/hashtag/German?src=hash">#German</a> consulate in <a href="https://twitter.com/hashtag/Mazar?src=hash">#Mazar</a>-e-Sharif city of northern <a href="https://twitter.com/hashtag/Balkh?src=hash">#Balkh</a>. <a href="https://twitter.com/hashtag/AFG?src=hash">#AFG</a> <a href="https://t.co/TjludJ1NhG">pic.twitter.com/TjludJ1NhG</a></p>&mdash; Shakib Mahmud (ShakibMah) 11. November 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

US-Angriffswelle gegen Huthi-Ziele im Jemen

US-Journalist Evan Gershkovich wird in Russland wegen Spionage angeklagt

US-Präsidentensohn Hunter Biden des illegalen Waffenbesitzes schuldig gesprochen