euronews_icons_loading
15 Dollar: Landesweite Kundgebungen in den USA für Mindestlohn

Tausende Menschen haben in den USAeinen Mindestlohn von 15 Dollar in der Stunde gefordert.

Die Proteste der “Fight for $15”-Bewegung konzentrierten sich auf Flughäfen und Schnellimbisse.

Die Teilnehmer kritisierten Niedriglöhne für Arbeiten, von denen man früher habe leben können – heute aber eben nicht mehr.