Eilmeldung

Über dreißig Tote: Schweres Busunglück in Taiwan

Über dreißig Tote: Schweres Busunglück in Taiwan
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Taiwan hat sich ein schweres Busunglück ereignet: 32 Menschen wurden dabei getötet, dreizehn überlebten verletzt.

Der Reisebus war offenbar auf dem Rückweg von einem Tagesausflug zur Kirschblüte im Zentrum des ostasiatischen Inselstaats.

An einem Autobahnkreuz in der Hauptstadt Taipeh kippte er um, in einer Kurve am Übergang von der Autobahn 5 zur Autobahn 3.

Die Polizei vermutet, dass der Busfahrer zu schnell fuhr.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.