EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Erster Weltcup Sieg für Bostjan Kline in Kvitfjell

Erster Weltcup Sieg für Bostjan Kline in Kvitfjell
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Beim ersten Weltcup-Rennen nach der Weltmeisterschaft von St.

WERBUNG

Beim ersten Weltcup-Rennen nach der Weltmeisterschaft von St. Moritz gewinnt im norwegischen Kvitfjell überraschend der Slovene Bostjan Kline.

Kline war vor fünf Jahren in Crans-Montana Junioren-Weltmeister in der Abfahrt und im Super-G geworden. Jetzt gelang ihm sein erster Weltcup-Erfolg.

Der 25-Jährige verwies Olympiasieger Matthias Mayer um 0,19 Sekunden auf Platz 2. Der norwegische Lokalmatador Kjetil Jansrud wurde Dritter und übernahm die Führung der Gesamtwertung im Abfahrtsweltcup.

Bostjan Kline ist der erste Slowene seit sieben Jahren, der ein Weltcup-Rennen gewinnt.

Artikel: In #Kvitfjell überrascht Slowene Bostjan Kline mit erstem Weltcupsieg. #SkiAlpin
https://t.co/5gtWtX7Chg

— Sportschau (@sportschau) 24. Februar 2017

Skirennfahrer Thomas Dreßen hat das Selbstvertrauen aus seinen guten Auftritten bei der WM genutzt und bei der Abfahrt in Kvitfjell mit Rang sechs sein bestes Karriere-Resultat verbucht.

Mit etwas Glück und einem weiteren guten Ergebnis in der Abfahrt am Samstag kann sich Dreßen sogar noch für das Weltcup-Finale in Aspen qualifizieren. Dazu muss er elf Punkte aufholen und sich in der Disziplin-Wertung auf Rang 25 vorarbeiten.

Beat Feuz wird als bester Schweizer Siebter. Andreas Sander und Josef Ferstl fuhren auf den geteilten 17. Platz.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Sommer in einem Skigebiet? Diese Bergorte haben auch außerhalb der Wintermonate viel zu bieten

Gruß vom kahlen Berg: Ist der Skitourismus noch zu retten?

Shiffrin schreibt Ski-Geschichte: Platz 1 der Siegerbestenliste der Frauen