Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Japans Industrie im Januar mit weniger Leistung

Japans Industrie im Januar mit weniger Leistung
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Industrieproduktion in Japan ist zu Jahresbeginn gesunken. Im Vergleich zum Dezember nahm die Produktion den offiziellen Zahlen der japanischen Behörden zufolge um 0,8 Prozent ab. Wie das Wirtschaftsministerium mitteilte, sei der schwächere Wert insbesondere auf geringere Exporte der Automobilindustrie in Richtung USA zurückzuführen.

Japan ist nach den Vereinigten Staaten sowie China die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt. Ökonomen weisen immer wieder auf Japans Abhängigkeit von Ausfuhren hin.