Eilmeldung
This content is not available in your region

Ukraine: Feuer und Explosionen in riesigem Munitionslager

euronews_icons_loading
Ukraine: Feuer und Explosionen in riesigem Munitionslager
Schriftgrösse Aa Aa

In der Ukraine ist ein Munitionslager in Brand geraten. Der Vorfall ereignete sich in Balaklija, nahe der Stadt Charkow im Landesosten.

Die ukrainische Armee sprach von Sabotage. Schon Ende 2015 hätten Saboteure einen Angriff mit Drohnen auf das Lager versucht; auch jetzt untersuche man wieder diese Möglichkeit.

Knapp zwanzigtausend Menschen aus den umliegenden Orten wurden in Sicherheit gebracht. Verletzt wurde bei dem Vorfall aber offenbar niemand.

In dem Lager liegen vor allem Raketen und Artilleriemunition. Insgesamt lagern dort fast einhundertvierzigtausend Tonnen an Munition.

Der Brand dauert an; wegen der fortdauernden Explosionen ist er praktisch nicht zu bekämpfen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.