EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Russland feuert Raketen auf IS-Stellungen in Syrien ab

Russland feuert Raketen auf IS-Stellungen in Syrien ab
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied
WERBUNG

Ein Kriegsschiff und ein U-Boot der russischen Marine haben vom Mittelmeer aus Raketen auf Kämpfer und Einrichtungen der Miliz Islamischer Staat abgefeuert.

Die Ziele befanden sich in der Nähe der syrischen Stadt Palmyra, meldete die Nachrichtenagentur TASS mit Bezug auf das Verteidigungsministerium. Bei den Schiffen, die IS-Ziele angriffen, handelte es sich um die Fregatte Admiral Essen sowie das U-Boot Krasnodar.

“Der Angriff zielte auf Verstecke von Terroristen östlich von Palmyra ab, in denen Kämpfer mit schweren Waffen Unterschlupf gesucht hatten, die vorher aus Raqqa abgezogen worden waren. Alle Ziele wurden getroffen”, zitierte TASS aus einer Stellungnahme des Verteidigungsministeriums.

Gesamte TASS-Meldung…

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Zivile Todesopfer bei russischem Luftangriff im Nordwesten Syriens

Russland fliegt Luftangriff auf Dschihadisten-Stützpunkt in Syrien

Mehr als 15 Menschen erschossen: Blutige Anschläge auf Gotteshäuser in Dagestan