Bekanntester Gaddafi-Sohn Seif al-Islam wieder frei

Bekanntester Gaddafi-Sohn Seif al-Islam wieder frei
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Seif al-Islam Gaddafi, der bekannteste Sohn des einstigen libyschen Machthabers Muammar Gaddafi, ist wieder frei. Das teilte eine Miliz mit, die ihn im Gefängnis bewacht hatte.

WERBUNG

Seif al-Islam Gaddafi, der bekannteste Sohn des einstigen libyschen Machthabers Muammar Gaddafi, ist wieder frei.

Das teilte eine Miliz mit, die ihn in der westlibyschen Stadt Sintan im Gefängnis bewacht hatte. Seif al-Islam verließ demnach die Stadt mit unbekanntem Ziel.

Der Gaddafi-Sohn war 2011 von Milizen in Sintan verhaftet und vor zwei Jahren zum Tode verurteilt worden. Ihm wurden Kriegsverbrechen während des Aufstands gegen seinen Vater vorgeworfen.

Gegen ihn läuft deswegen auch weiterhin ein Haftbefehl des Weltstrafgerichtshofs im niederländischen Den Haag.

Die Aufstände des sogenannten Arabischen Frühlings erreichten 2011 auch Libyen. Muammar Gaddafi wurde damals abgesetzt und getötet, nach über vierzig Jahren an der Macht.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Kämpfe in Libyen: Zahl der Todesopfer steigt auf mindestens 55

Präsidentschaftswahlen in Aserbaidschan: Alijew gewinnt mit 93,9 % - laut Hochrechnung

Vorschlag der Hamas: Feuerpause von 135 Tagen