Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

8 Neue Schiffswracks in Griechenland entdeckt

8 Neue Schiffswracks in Griechenland entdeckt
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Bei einer griechisch-amerikanischen Expedition zu den Fourni-Inselgruppen in Griechenland haben Forscher acht neue Schiffswracks entdeckt.

22 Schiffswracks wurden bereits im September 2015 aufgefunden, 23 weitere im Juni 2016. Mit den acht Funden diesen Jahres steigt die Gesamtanzahl der Wracks auf 53.

Die Unterwasserforschungen an dem Fourni-Archipel gelten als eines der aufregendsten Projekte der Archäologie. Die Fourni-Inseln haben eine der größten Ansammlungen von Schiffswracks der Welt.

Der Fourni-Archipel besteht aus 13 kleinen Inseln und liegt zwischen den großen ägäischen Inseln Samos und Ikaria. Fourni liegt auf einer Schiffsroute, die das Schwarze Meer und Zypern mit der östlichen Mittelmeerküste verbindet.