Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Türkei: Haftbefehl gegen 35 Personen

Türkei: Haftbefehl gegen 35 Personen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In der Türkei ist Haftbefehl gegen 35 Personen erlassen worden. Neun von den bereits Festgenommenen sind Journalisten, einer von ihnen ist Burak Ekici, ein Redakteur der regierungskritischen Zeitung “Birgün”,.

Ihnen wird vorgeworfen, Mitglied einer terroristischen Organisation zu sein, vermutlich weil sie den Messengerdienst “ByLock” verwendeten.

“ByLock” soll auch von Anhängern des Predigers Fethullah Gülen genutzt worden sein, den die türkische Regierung für den gescheiterten Putschversuch 2016 verantwortlich macht.

Die Gülen-Bewegung gilt in der Türkei als Terrororganisation und ist verboten.