Eilmeldung

Golfstar Tiger Woods mit Medikamenten-Cocktail am Steuer

Golfstar Tiger Woods mit Medikamenten-Cocktail am Steuer
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Golfstar Tiger Woods wurde unter Medikamenteneinfluss am Steuer erwischt. Der einstige Weltranglisten-Erste aus den USA war Ende Mai kurzzeitig festgenommen worden, weil er verdächtigt worden war, unter Drogeneinfluss Auto gefahren zu sein.

Eine Polizeistreife fand den Golfprofi schlafend am Steuer seines beschädigten Fahrzeugs. Am 25. Oktober muss Woods vor Gericht erscheinen. Der Gewinner von 14 Major-Titeln hat seit Frühjahr 2014 vier Rückenoperationen hinter sich. Zuletzt spielte er im Februar, seinen bislang letzten Turniersieg feierte er vor vier Jahren.


Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.