Brexit-Abstimmung: Theresa May hält den Atem an

Brexit-Abstimmung: Theresa May hält den Atem an
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das britische Unterhaus entscheidet an diesem Montagabend über eine Gesetzesvorlage ab.

WERBUNG

Härtetest für den Brexit-Kurs der britischen Premierministerin Theresa May: An diesem Montagabend stimmt das Unterhaus des Parlamentes über eine Gesetzesvorlage ab, mit der die Übertragung von EU-Recht in britisches Recht geregelt werden soll.

May hofft, den Entwurf in der ersten Abstimmungsrunde durchzubringen und damit ein Signal der Stärke senden zu können. Die Tories verloren bei den Neuwahlen im Juni ihre absolute Mehrheit im Unterhaus und sind deshalb auch auf die Stimmen der nordirischen DUP angewiesen.

Nach Meinung von Labour, der wichtigsten Oppositionspartei, verliert das Parlament an Einfluss, sollte der Gesetzesentwurf verabschiedet werden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Roter Mohn: König Charles erinnert an Opfer der Weltkriege

Des Königs neue Münzen - In London laufen die Prägemaschinen heiß

Back to the roots? Boris Johnson bald bei umstrittenem Sender GB News