EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Weltrekord im Kitesurfen

Weltrekord im Kitesurfen
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied
WERBUNG

Anke Brandt und der Portugiese Francisco Lufinha haben einen neuen Weltrekord im Kitesurfen aufgestellt. Die beiden Surfer starteten von der Insel São Miguel auf den Azoren und erreichten nach 1646 Kilometern Oeiras in Portugal. 10 Tage dauerte die Fahrt über den Atlantik.

Das Kitesurf-Duo wurde von einem mehrköpfigen Team unterstützt, mit dabei vier Bootsführer, ein Fotograf, ein Arzt und ein Physiotherapeut. Die deutsche Kiteboarderin Anke Brandt verbesserte mit dieser außergewöhnlichen Leistung ihren bestehenden Rekord. 2016 surfte sie über eine Distanz von 489 Kilometern nonstop zwischen Bahrain und Abu Dhabi.

Odisseia de Francisco Lufinha e Anke Brandt vai demorar sete dias https://t.co/qPiL9nYrcxpic.twitter.com/MrdafwSDXl

— MSN Portugal (@MSN_Portugal) 5. September 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Judo Grand Prix: Youngster aus Japan holt aus dem Stand Gold

Portugal Judo Grand Prix 2024 - Usbekistan holt zwei Goldmedaillen

Judo Grand Prix Portugal: Gold für zwei türkische Schwergewichte