EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Marokko: Terroranschlag verhindert

Marokko: Terroranschlag verhindert
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Marokkanische Anti-Terror-Einheiten haben 11 Mitglieder einer extrem gefährlichen terroristischen Zelle verhaftet.

WERBUNG

Marokkanische Anti-Terror-Einheiten haben 11 Mitglieder einer extrem gefährlichen terroristischen Zelle verhaftet, die mit der Gruppe des islamischen Staates in Verbindung steht. Nach Angaben der Sicherheitskräfte wurden bei dem Einsatz neben Waffen auch Chemikalien für die Herstellung von Bomben und Sprengstoffgürteln gefunden.

Die Verdächtigen wurden in Fes, Meknes, Khouribga und Casablanca festgenommen. Seit dem Terroranschlag in Marrakesch, im April 2011, bei dem 17 Menschen starben, ist Marokko von weiteren Attentaten verschont geblieben. In den letzten Monaten konnten die marokkanischen Behörden bereits mehrfach mutmaßliche Attentäter in Gewahrsam nehmen.

Moroccan security services said they had arrested the ‘suspected mastermind’ of cell https://t.co/z3GyGi6jh5

— Middle East Eye (@MiddleEastEye) 15. Oktober 2017

Diesen Artikel teilenKommentare