Eilmeldung

Mattis warnt Nordkorea: "Erhebliche militärische Antwort"

Mattis warnt Nordkorea: "Erhebliche militärische Antwort"
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

US-Verteidigungsminister Jim Mattis hat bei einem Treffen mit seinem südkoreanischen Amtskollegen Song Young-moo in Seoul eine deutliche Warnung an Nordkorea geschickt.

“Täuschen Sie sich da nicht: Jeder Angriff auf die Vereinigten Staaten oder einen Verbündeten wird abgewehrt. Jeglicher Einsatz von Atomwaffen durch Nordkorea wird eine erhebliche militärische Antwort zur Folge haben, die effektiv und überwältigend sein wird”, so Mattis.

Er betonte, Diplomatie sei dann am wirkungsvollsten, wenn sie durch militärische Stärke untermauert werde. Mattis: “Ich kann mir keine Bedingungen vorstellen, unter denen die Vereinigten Staaten Nordkorea als Atommacht akzeptieren können.”

Dem US-Auslandsgeheimdienst CIA zufolge könnte Nordkorea in rund zwei Monaten zumindest theoretisch in der Lage sein, die USA mit Kernwaffen anzugreifen. Kommende Woche wird US-Präsident Donald Trump im Rahmen einer Asienreise zu einem Staatsbesuch in Südkorea erwartet.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.