New York feiert einen Polizisten, das FBI sucht einen weiteren Usbeken

New York feiert einen Polizisten, das FBI sucht einen weiteren Usbeken
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das FBI veröffentlichte ein Fahndungsplakat, mit dem die Ermittler um Informationen zu einem weiteren Usbeken bitten.

WERBUNG

Der New Yorker Polizist, der durch sein schnelles eingreifen das Drama von Manhattan beendet hat, ist der neue Held der Metropole. Er war mit einem Kollegen in einer nahe gelegenen Schule im Einsatz, als sie über die Attacke informiert wurden. Der Verdächtige hatte zwei Waffen bei sich, die sich später als Spielzeugwaffen herausstellten. Officer Ryan Nash schoss neunmal und streckte den Mann mit einem Bauchschuss nieder.

NYPD Polizist Ryan Nash zeigt sich bescheiden: “Ich verstehe die öffentliche Aufmerksamkeit nach unserem gestrigen Einsatz. Alber ich glaube, wir haben einfach nur unseren Job gemacht, so wie tausende Polizisten es jeden Tag tun. Aber selbstverständlich bin ich dankbar für die öffentliche Anerkennung.

Einstimmig lobten New Yorks Polizeichef, der Bürgermeister und der Gouverneur den Mut des Polizisten, der seit fünf Jahren im Dienst des NYPD steht. Weitere Leben seien in Gefahr gewesen, der 28jährige Polizist habe schnell und beherzt gehandelt: Er habe Schlimmeres verhindert.

To NYPD Officer Ryan Nash-thank you for your bravery & quick action in stopping yesterday’s terrorist attack. Truly one of New York’s Finest pic.twitter.com/xdDvNBc7HD

— Bill Bratton (@CommissBratton) November 1, 2017

Inzwischen hat die Bundespolizei einen weiteren Mann verhaftet. Das FBI hatte ein Fahndungsplakat veröffentlicht, mit dem die Ermittler nach Mukhammadzoir Kadirov (32) suchten. Er soll in Verbindung zu Sayfullo Saipov (28) stehen, der am Dienstagnachmittag mit einem Pick-Up in eine Menschenmenge fuhr und so acht Menschen tötete.

Law enforcement officials are seeking the public’s assistance with information about Mukhammadzoir Kadirov https://t.co/Dd0gFOoGVwpic.twitter.com/zK8sQ32oz3

— FBI New York (@NewYorkFBI) November 1, 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

355 Millionen Dollar Strafe für Donald Trump

Finale der Mega-WM in New York

New York und Seoul erstrahlen im weihnachtlichen Lichterglanz