EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

"Es tut weh, dieses Video zu sehen": Er crasht sein neues iPhone X

"Es tut weh, dieses Video zu sehen": Er crasht sein neues iPhone X
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Für Apple-Fans wohl nur schwer zu ertragen: Der ultimative Test eines mehr als 1.100 Euro teuren iPhone X.

WERBUNG

Viele Apple-Fans wollten unter den ersten sein, die das neue iPhone X ihr eigen nennen können. Sie standen vielerorts vor den Apple-Stores Schlange, um das mehr als 1.100 Euro teure neue iPhone-Modell zu kaufen.

Was das Objekt der Begierde aushält, hat ein junger Mann in einem ultimativen “Crash-Test” ausprobiert, den er dann auf Twitter veröffentlicht hat. Das iPhone X übersteht darin den Aufprall nach dem Wurf auf den Steinboden zwei Mal, doch beim dritten Mal geht es kaputt. Der lachende Mann mit der Zerstörungswut zeigt die zersplitterte Rückseite des neuen Apple-Smartphones.

Viele in den sozialen Medien kritisieren diesen “Test”. Für Apple-Fans ist das Video schwer zu ertragen. “Es tut weh, dieses Video zu sehen”, sagen einige.

A Drop & the #iPhoneX Glass Smashes. This Video is part of the Drop Test.

Video via Eddy Cheng. pic.twitter.com/b7aOdc3rDG

— Amit Bhawani (@amitbhawani) 3 novembre 2017

In China haben offenbar noch mehr Internet-User ähnliche Videos gedreht.

Und einem Käufer, der sein iPhone X stolz vorführt, fällt das neue Teil aus Versehen aus der Hand.

Someone dropped their #iPhoneX already and it’s painful to watch https://t.co/PVsFRJGg8kpic.twitter.com/N0jwbRGCMx

— Trusted Reviews ?? (@trustedreviews) 3 novembre 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Schlange stehen fürs neue iPhone X

Von EU finanzierte Drohnentechnologie, wird von Israel im Gaza-Krieg eingesetzt, behaupten Beobachter

Französin entwickelt Hilfs-App für Belästigungsopfer