Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Wimbledonsiegerin Novotna im Alter von 49 Jahren gestorben

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Wimbledonsiegerin Novotna im Alter von 49 Jahren gestorben

Die frühere Wimbledonsiegerin Jana Novotna ist tot. Die tschechische Tennisspielerin starb im Alter von nur 49 Jahren nach einer Krebserkrankung. Das teilte die Spielerinnenorganisation WTA mit. Jana Novotna ist am Sonntag in ihrer Heimat Tschechien im Beisein ihrer Familie gestorben.

In den 14 Jahren ihrer Profikarriere gewann Jelena Novotna 24 Titel im Einzel und 76 Titel im Doppel. Sie war die Nummer zwei der Weltrangliste im Einzel und die Nummer eins im Doppel. 1998 holte sie den Titel in Wimbledon.