Dustin Hoffman: Neue Belästigungsvorwürfe

Dustin Hoffman: Neue Belästigungsvorwürfe
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Erneut werfen mehrere Frauen dem Oscar-Preisträger vor, sie in den 1970er und 1980er Jahren sexuell bedrängt zu haben.

WERBUNG

Erneut werfen mehrere Frauen dem Oscar-Preisträger Dustin Hoffman sexuelle Belästigung vor. Drei Frauen schilderten in Interviews mit US-Magazinen angebliche Übergriffe des Schauspielers, die in den 1970er und 1980er Jahren stattgefunden haben sollen. Hoffman habe sie begrapscht, zu sexuellen Handlungen gedrängt, sich vor ihnen ausgezogen oder masturbiert. Eine der Frauen, eine damals minderjährige Freundin von Hoffmans Tochter gab an, der Hollywoodstar habe sie nackt zu einer Fußmassage gedrängt. Der Anwalt des 80-Jährigen wies die Anschuldigungen als "Lügen" zurück.

Bereits Anfang November hatte die US-Autorin Anna Graham Hunter Hoffman beschuldigt, sie 1985 als 17-Jährige wiederholt belästigt zu haben. Hoffman sagte darauf in einer Stellungnahme: Er habe "größten Respekt" vor Frauen, sein damaliges Verhalten reflektiere nicht, wer er sei.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

3 Frauen konkretisieren ihre Anschuldigungen gegen Dustin Hoffmann - Interview

US-Autorin wirft Dustin Hoffman Belästigung vor