Eilmeldung

Eilmeldung

"Hostiles": Ein Western mit Christian Bale

Sie lesen gerade:

"Hostiles": Ein Western mit Christian Bale

"Hostiles": Ein Western mit Christian Bale
Schriftgrösse Aa Aa

In "Hostiles" spielt Christian Bale einen brutalen Kavallerie-Offizier und Indianerfeind, der dazu verdonnert wird, einen todkranken Häuptling zu seinem Heimatstamm zu geleiten. Eine lebensgefährliche Reise quer durch Amerika, auf der beide zwangsweise ihre Gegensätze überwinden müssen.

Der Film sei ein Western mit einer neuen Vision, sagt Bale."Nicht diese Schwarz-Weiß-Propaganda, guter Cowboy, böser Indianer, sondern er erkennt den Völkermord, der an der amerikanischen Urbevölkerung verübt wurde, an."

Ein Film mit aktueller Botschaft, findet Regisseur Scott Cooper. "Es ist kein Geheimnis, dass wir in Amerika eine tiefe ethnische und kulturelle Spaltung erleben, die leider jeden Tag größer wird. Manchmal kann Kunst, ganz gleich, ob ein Roman, Musik, ein Theaterstück oder in diesem Fall Kino, deutlich machen, dass wir die, die anders denken, besser verstehen lernen und uns nicht vor dem Unbekannten zu fürchten haben."

Vielleicht der Stoff für einen Film-Oscar. Der Western, übrigens auch mir Rosamund Pike, ist gerade in den US-Kinos angelaufen.

Mehr dazu cinema