EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Schnee in Marokko blockiert 5.000 km Straßen

Schnee in Azrou
Schnee in Azrou
Copyright 
Von Kirsten Ripper mit EBU
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Zahlreiche Verkehrswege in Marokko waren vom Schnee blockiert, aber viele Bewohner freuten sich.

WERBUNG

In Marokko waren Straßen auf einer Länge von 5.000 Kilometern zeitweise blockiert - wegen außergewöhnlicher Schneefälle. Auch in der Stadt Azrou im Landesinneren - 90 Kilometer südlich von Fes blieb der Schnee mehrere Zentimeter hoch liegen.

Viele Marokkaner freuen sich, dass es schneit.

Ein junger Mann bemerkt: "Seit fast zehn Jahren hat es nicht mehr so stark geschneit. Das ist gut für die Landwirtschaft. Da werden die Wasserreserven und Staudämme aufgefüllt."

Und eine junge Frau ist begeistert: "Ich mag den Schnee sehr. Seit ich ein Kind war, habe ich keinen mehr gesehen. Es ist unglaublich."

Das Verkehrsministerium versprach Räumgeräte für die durch den Schnee von der Außenwelt abgeschnittenen Gegenden und Wetter-Informationen auch per App. Zu Beginn des Jahres hatte es sogar in der Sahara geschneit

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Marokko: 10 cm Schnee in Ouarzazate und anderswo

Es schneit...in Saudi-Arabien!

Regen und Hagel über Frankreich: Eine Frau tot durch Schlammlawine