EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

WERBUNG

62,7% - Finnland feiert Präsident Niinistö

Sauli Niinistö am Wahlabend
Sauli Niinistö am Wahlabend Copyright LEHTIKUVA/Jussi Nukari via REUTERS
Copyright LEHTIKUVA/Jussi Nukari via REUTERS
Von Kirsten Ripper mit dpa, Reuters
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Sauli Niinistö schreibt Geschichte: Zum allerersten Mal ist in Finnland ein amtierender Präsident im ersten Wahlgang wiedergewählt worden.

WERBUNG

In Finnland schreibt der konservative Präsident Sauli Niinistö Geschichte: zum ersten Mal wird ein Amtsinhaber gleich im ersten Wahlgang wiedergewählt. Sauli Niniistö erreichte 62,7 Prozent der Stimmen.

Der 69-Jährige wird bald auch erneut Vater, seine zweite Frau Jenni Elina Haukio (40) erwartet ein Baby. Die erste Frau war 2004 im Tsunami in Thailand ums Leben gekommen, Sauli Niinistö und seine beiden Söhne überlebten nur knapp.

Der grüne Herausforderer Pekka Havisto kam bei der Wahl an diesem Sonntag nur auf 12,4 Prozent und gratulierte dem Präsidenten gleich nach der Auszählung.

In seiner ersten Amtszeit kümmerte sich Sauli Niinistö vor allem um die Beziehungen Finnlands zu Russland und den USA, daran will er festhalten.

Zu seinem Wahlsieg sagte der Präsident: "Es fühlt sich unglaublich an."

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Verschiebung der Seegrenzen? Russlands Plan alamiert das Baltikum

Finnland will die Grenze zu Russland erstmal nicht wieder öffnen

12-jähriger erschießt Mitschüler: Motiv könnte Mobbing gewesen sein