EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

SPD-Chaos: Gibt Schulz sein Amt schon am Dienstag ab?

SPD-Chaos: Gibt Schulz sein Amt schon am Dienstag ab?
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In der SPD überschlagen sich die Ereignisse. Nahles soll möglichst schnell an die Spitze, andere Personalentscheidungen werden dafür vertagt.

WERBUNG

Nach den Turbulenzen um ihren Noch-Vorsitzenden Martin Schulz setzt die SPD offenbar auf einen schnellen Machtwechsel. Bereits am Dienstag könnte Andrea Nahles kommissarisch zur Parteichefin ernannt werden. Entsprechende Hinweise liegen dem ARD-Hauptstadtstudio vor. Offiziell bestätigt wurden sie noch nicht.

Einen Gang runter schaltet die SPD dagegen bei der Verteilung von Ministerposten für eine mögliche GroKo. Frühestens im März sollen diese bekanntgegeben werden. Damit reagieren die Sozialdemokraten auf den Vorwurf, sich seit Tagen mehr über personelle Fragen zu streiten, als sich mit den Inhalten des Koalitionsvertrags auseinanderzusetzen.

Nach dem Zickzackkurs der letzten Monate haben die jüngsten Personalquerelen die SPD vollends in eine Glaubwürdigkeits-Krise gestürzt. Laut einer Umfrage halten zwei Drittel der Deutschen die Sozialdemokraten derzeit für nicht regierungsfähig.

In der Sonntagsumfrage bleibt die SPD wie in der Vorwoche bei 20%. Die Union legt einen Prozentpunkt zu auf 34%.
Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Selbstironie und Kopfschütteln - 10 Tweets zur SPD

Nicht in der Regierung: Martin Schulz verzichtet auf Außenminister-Amt

Gabriel schlägt zurück: "respektloser Umgang in der SPD"