Eilmeldung
euronews_icons_loading
Portugal: Pardelluchse ausgewildert

Das Portugiesische Institut für Forstwirtschaft und Naturschutz (ICNF) hat zwei Iberische Luchse (Lynx pardinus) im Guadiana Valley Natural Park in Serpa ausgesetzt. Das Großkatzen-Pärchen "Odelouca" (Weibchen) und "Ouriço" (Männchen) hat jetzt ein 20.000 Hektar großes Revier. In Alentejo wurden bereits 29 Pardelluchse ausgewildert, nachdem die Art Ende des 20. Jahrhunderts ausgestorben war.