Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Mindestens 16 Menschen ertrunken

Mindestens 16 Menschen ertrunken
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Nachdem ihr Boot gekentert ist sind mindestens 16 Menschen vor der Küste der Insel Agathonisi gestorben. Unter ihnen seien auch sechs Kinder gewesen, teilte die griechische Küstenwache mit. Nach zwei Vermissten werde noch gesucht. Zwei Menschen hatten es geschafft, an Land zu schwimmen und die Behörden zu alarmieren. Bei den Passagieren handelt es sich vermutlich um Geflüchtete, die von der Türkei aus Richtung Europa gelangen wollten.