Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Vatikan-Sprecher tritt zurück

euronews_icons_loading
Vatikan-Sprecher tritt zurück
Schriftgrösse Aa Aa

Der Chef des päpstlichen Kommunikationsbüros Monsignore Dario Viganò hat sein Amt verlassen. Der Vatikan-Sprecher hatte einen Brief von Benedikt XVI. an die Kommunikationsabteilung veröffentlicht, in dem der ehemalige Papst seinen Nachfolger Papst Franziskus positiv bewertet.

Seit 2015 war Viganò Kommunikationschef von Papst Franziskus. Der Papst hatte ihn ernannt und im September 2016 als Mitglied der Klerus- sowie der Bildungskongregation berufen.