Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Miami Open: Djokovic ausgeschieden

Miami Open: Djokovic ausgeschieden
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der frühere Weltranglisten-Erste Novak Djokovic ist beim Tennis-Turnier Miami Open ausgeschieden. Der 30-jährige Serbe hat den Einzug in die dritte Runde verpasst und musste sich dem Franzosen Benoit Paire geschlagen geben, und zwar nach rund einer Stunde mit 3:6 und 4:6. Benoit Paire trifft in der nächsten Runde auf Filip Krajinovic.

Bitter für Djokovic: Es ist die dritte Niederlage in Serie. Vor knapp zwei Wochen hatte er beim Turnier in Indian Wells überraschend verloren.

Auch Deutscher Maximilian Marterer ausgeschieden

Neben Djokovic ist auch der Deutsche Maximilian Marterer in der zweiten Runde in Miami ausgeschieden.

Auch Juan Martin del Potro, der Indian-Wells-Champion, hat in Floridas Hauptstadt kein leichtes Spiel gehabt. Nach drei Sätzen hat sich der Argentinier aber gegen Robin Haase durchsetzen können und trifft in der dritten Runde auf den Japaner Kei Nishikori.