Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Zugunglück in Salzburg

Zugunglück in Salzburg
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Salzburg hat sich ein schweres Zugunglück ereignet. Bei einem Unfall im Hauptbahnhof der Stadt sind mehr als 50 Fahrgäste verletzt worden. Viele von ihnen werden in Krankenhäusern behandelt.

Schwerverletzte soll es laut ersten Berichten nicht gegeben haben. Zahlreiche Fahrgäste erlitten Platzwunden im Gesicht.

Beim Versuch, zwei Zugteile miteinander zu verbinden, fuhr ein Triebwagen auf einen Fernzug auf. Betroffen war der vollbesetzte Zug von Zürich nach Wien.