Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Exhumierungen im "Tal der Gefallenen" bei Madrid

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Exhumierungen im "Tal der Gefallenen" bei Madrid

Knapp 80 Jahre nach dem Ende des spanischen Bürgerkriegs werden im "Tal der Gefallenen" bei Madrid erstmals die Leichen von vier Opfern aus dem Grab geholt.

Die Exhumierungen waren bereits vor zwei Jahren von einem Richter auf Antrag von Nachkommen angeordnet worden, die seit Jahren die sterblichen Überreste ihrer anonym bestatteten Angehörigen zurückfordern.

Der Benediktinerorden, der die religiöse Stätte in der auch der Gewaltherrscher Francisco Franco beerdigt ist, verwaltet, hatte sich zuvor mehrfach erfolgreich gegen die Exhumierungen gewehrt.