Eilmeldung

Eilmeldung

Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon

Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon
Schriftgrösse Aa Aa

Portugals größte Konzerthalle, die Altice Arena in Lissabon, wird für d as große europäische Musikfestival vorbereitet - den Eurovision Song Contest, der zum ersten Mal in dem südeuropäischen Land stattfindet.

"Musik ist kein Feuerwerk, Musik ist Gefühl."

Salvador Sobral ESC-Gewinner

Dutzende von Menschen arbeiten Tag und Nacht, um für das Halbfinale am 8. und 10. Mai sowie das große Finale am 12. Mai bereit zu sein.

Die ESC-Veranstalter wollen einiges anders machen, so wird erstmals seit Moskau 2009 komplett auf LEDs und Projektionen verzichtet:

Dieses Jahr stehen die Lieder und Choreographien der Künstler im Mittelpunkt. Wir wollen, dass die Delegationen mehr von ihrer kreativen Seite zeigen und ihre eigenen Accessoires und Spezialeffekte mitbringen. Wir wollen ein F estival, das attraktiver wird, anders als wir es gewohnt sind", sagt der stellvertretende ESC-Produzent Paulo Resende.

Der deutsche Beitrag "You Let Me Walk Alone" kommt von Michael Schulte:

Ricardo Figueira, euronews Portugal:

"Künstler und Gruppen aus 43 Ländern wollen die Nachfolge von Salvador Sobral antreten. Der Vorjahressieger sagte: 'Musik ist kein Feuerwerk, Musik ist Gefühl'. Inspiriert von diesem Satz entschieden sich die Organisatoren in diesem Jahr für Einfachheit. Folgen Sie dem Eurovision Song Contest hier auf euronews, euronews.com und den sozialen Netzwerken."