24-Meter-Welle: Neuer Surf-Weltrekord aufgestellt

24-Meter-Welle: Neuer Surf-Weltrekord aufgestellt
Von Isabelle Noack
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Der Brasilianer Rodrigo Koxa hat den Surf-Weltrekord gebrochen.

Der Brasilianer Rodrigo Koxa hat den Surf-Weltrekord gebrochen. Der Surfer aus Sao Paulo ritt im November letzten Jahres eine 24 Meter hohe Welle vor Nazaré an der portugiesischen Atlantikküste. Diese Leistung wurde jetzt als neuer Weltrekord anerkannt und mit einem Preis von der World Surf League ausgezeichnet. Den bisherigen Rekord von 23,8 Metern hielt davor der Amerikaner Garrett McNamara.

WERBUNG
Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Weltrekord: 37-jähriger Amerikaner rudert über den Atlantik

Zum Bellen komisch: WM im Hundesurfen in Kalifornien

Kitesurf voll krass: Megaloop 2023 in den Niederlanden