EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

USA: niedrigster Arbeitslosenstand seit über 17 Jahren

USA: niedrigster Arbeitslosenstand seit über 17 Jahren
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das US-Job-Wachstum fällt geringer aus als erwartet, trotzdem sank die Arbeitslosenquote von 4,1 auf 3,9 Prozent. Mit Entspannung ist auf dem Arbeitsmarkt vorerst nicht zu rechnen - Marktbeobachter erwarten weiter ein anziehen der US-Konkunktur.

WERBUNG

Das US-Job-Wachstum fällt geringer aus als erwartet, trotzdem sank das erste Mal seit sechs Monaten die Arbeitslosenquote von 4,1 auf 3,9 Prozent - dem tiefsten Stand seit über 17 Jahren.

Allerdings sind auch eine knappe viertelmillion Amerikaner in Rente gegangen, 164.000 neue Jobs meldet dazu das Arbeitsministerium. Mehr und mehr Branchen - vor allem in der Bau- und Fertigungsindustrie - finden kaum noch qualifizierte Arbeitskräfte. Und mit Entspannung ist auf dem Arbeitsmarkt vorerst nicht zu rechnen - Marktbeobachter erwarten weiter ein anziehen der US-Konkunktur.

Analysten erwarten dementsprechend eine weitere Zinsherhöhung durch die Fed, nachdem sie den Leitzins zuletzt im März auf die neue Spanne von 1,5 bis 1,75 Prozent angehoben hatte.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

EU: Niedrigste Arbeitslosigkeit seit 10 Jahren

EU-Wirtschaft wird weiter wachsen

Wohnen in Europa und wie es die Wirtschaft beeinflusst