EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

NBA: Neuauflage des Dauerduells

NBA: Neuauflage des Dauerduells
Copyright Troy Taormina-USA TODAY Sports
Copyright Troy Taormina-USA TODAY Sports
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Die Golden State Warriors sind den Houston Rockets in die Endspielserie der nordamerikanischen Basketballliga NBA gefolgt.

WERBUNG

Die Golden State Warriors, der amtierende Meister der nordamerikanischen Basketballliga NBA, haben den nächsten Schritt zur Titelverteidigung gemacht.

Die Kalifornier setzten sich im siebten Spiel der Vorschlussrunde mit 101:92 gegen die Houston Rockets durch. Im Finale warten nun die Cleveland Cavaliers. Es kommt also zur Neuauflage des Duells der vergangenen drei Jahre. Zweimal - 2015 und 2017 - gewann Golden State das Aufeinandertreffen.

Stephen Curry war mit 27 Punkten am Sieg der Warriors gegen Houston beteiligt und traf sieben seiner 15 Würfe von jenseits der Dreierlinie. Sein kongenialer Mannschaftskollege Klay Thompson schenkte den Texanern ebenfalls von außen ein, übertroffen wurden die beiden noch von Kevin Durant, der Golden State mit 34 Zählern anführte.

Bester Werfer der Rockets war James Harden, der 32 Punkte erzielte, der Schweizer Clint Capela brachte es auf 20 Zähler sowie neun Rebounds.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wenn Weltklasse-Golfer weinen...haben sie den Ryder Cup geholt

Hart und hoch: US-Läufer triumphieren beim Ultra-Trail du Mont-Blanc

Erleuchtung in 335 Metern Höhe: Wolkenkratzer-Yoga in New York