Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Messerattacke im Zug in Flensburg: Polizei erschießt Angreifer

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Messerattacke im Zug in Flensburg: Polizei erschießt Angreifer

In einem Zug in Flensburg hat es einen Messerangriff gegeben. Laut dpa wurde mindestens eine Person getötet. Nach Angaben von BILD handelt es sich bei dem Toten um den Angreifer, der zuvor einen Reisenden mit einem Messer schwer verletzt hat.

Laut Flensburger Tageblatt sprachen Augenzeugen von dramatischen Szenen. Im Bahnhof Flensburg wurde der Zug von der Polizei erwartet, der Angreifer soll eine Beamtin attackiert und dabei leicht verletzt haben, ihr Kollege habe den Mann daraufhin erschossen. Der Flensburger Bahnhof ist von der Polizei abgeriegelt, die Bundespolizei hat die Ermittlungen übernommen.