Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Letzte WM-Teams sind in Russland angekommen

Letzte WM-Teams sind in Russland angekommen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Russland sind die letzten WM-Teilnehmer angekommen. An diesem Dienstag landete die Mannschaft aus England in St. Petersburg. Vor den Toren der Stadt, in Repino, haben die Engländer ihr Lager aufgeschlagen.

In Moskau ist am Mittwoch Mitfavorit Belgien gelandet. In Dedowsk im Nordwesten der russischen Hauptstadt werden Kapitän Eden Hazard und Co. am Donnerstagnachmittag die Trainingsarbeit aufnehmen.

Ebenfalls da sind nun auch die Kicker aus Kolumbien. Begrüßt wurde die Mannschaft von kolumbianischen Studenten, die in Russland studieren. Das Team aus Kolumbien bereitet sich in Kasan auf seine WM-Auftritte vor.

Und erstmals seit 2002 ist auch Senegal wieder bei einer Fußball-WM. Ziel für das Team aus Afrika ist nun der Einzug ins Viertelfinale, so, wie schon 2002 gelungen war.