Eilmeldung

Eilmeldung

Tragödie in Genua - Ein Augenzeuge berichtet vom Einsturz der Autobahnbrücke

Sie lesen gerade:

Tragödie in Genua - Ein Augenzeuge berichtet vom Einsturz der Autobahnbrücke

Tragödie in Genua -  Ein Augenzeuge berichtet vom Einsturz der Autobahnbrücke
Schriftgrösse Aa Aa

Augenzeuge Davide Di Giorgio filmte von seinem Büro aus, zufällig den Zusammenbruch der vierspurigen Autobahnbrücke in Genua.

"Ich habe nicht verstanden, was passiert ist, Ich habe ein lautes Geräusch gehört und ich weiß nicht, ob es das Geräusch des Einsturzes oder ein Donnerschlag war.

Als ich mit dem Smartphone filmte, merkte ich was passierte und fing vor entsetzen an zu schreien"

Der italienische Verkehrsminister Danilo Toninelli hat den Einsturz der Autobahnbrücke in Genua als "entsetzliche Tragödie" bezeichnet.

"Wir stehen in engem Kontakt mit den Autobahnbetreibern und werden mit Vizeminister Edoardo Rixi vor Ort sein".

Er sprach der Stadt Genua seine Anteilnahme aus.

Im Internet werden viele Aufnahmen des schrecklichen Einsturzes geteilt.