Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Schüsse auf US-Botschaft in Ankara

Schüsse auf US-Botschaft in Ankara
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Unbekannte haben in der türkischen Hauptstadt Ankara mehrere Schüsse auf die US-Botschaft abgegeben.

Die Schüsse sind aus einem fahrenden Auto abgefeuert worden, niemand wurde verletzt. Der oder die Täter konnten fliehen.

Die Beziehungen zwischen den USA und der Türkei sind derzeit stark angespannt. Die Regierungen streiten um das Schicksal des in der Türkei wegen Terrorvorwürfen festgehaltenen US-Pastors Andrew Brunson.

Die USA haben jüngst Sanktionen und Strafzölle gegen die Türkei verhängt, um Brunson freizubekommen. Die Landeswährung Lira ist daraufhin eingebrochen.

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan spricht von einem Wirtschaftskrieg.