Eilmeldung

Eilmeldung

Flugverkehr in Griechenland: Passagier-Plus von 10 Prozent

Sie lesen gerade:

Flugverkehr in Griechenland: Passagier-Plus von 10 Prozent

grab from sujet
Schriftgrösse Aa Aa

Die Flughäfen in Griechenland sind im Aufwind. In den ersten sieben Monaten 2018 landeten zehn Prozent mehr Passagiere als im Vorjahreszeitraum. Das gab die zivile Luftfahrtbehörde HCAA bekannt.

Waren es 2017 bis einschließlich Juli noch 31,2 Millionen Fluggäste, so erreichten im laufenden Jahr bereits 34,8 Millionen Passagiere griechische Flughäfen. Das entspricht einem Zuwachs von 10,1 Prozent.

Die Zahl der ankommenden Flüge erhöhte sich im selben Zeitraum um 8,3 Prozent, das entspricht knapp 290.000 Ankünften.

Gleich mehrere Flughäfen erzielten einen deutlichen Zuwachs beim Passagieraufkommen. Spitzenreiter ist der Sitia-Airport auf Kreta, der von Januar bis Juli ein Plus von über 100 Prozent registrierte. Der Flughafen auf Milos in der südlichen Ägäis verzeichnete 74 Prozent mehr Fluggäste und auf Naxos erhöhte sich das Passagieraufkommen um 60 Prozent.