Eilmeldung

Eilmeldung

John McCain: Letzter Tribut an Militärakademie

Sie lesen gerade:

John McCain: Letzter Tribut an Militärakademie

John McCain: Letzter Tribut an Militärakademie
Schriftgrösse Aa Aa

Letzter Tribut an John McCain im US-Staat Maryland: Zu Ehren des acht Tage zuvor verstorbenen republikanischen Senators überflog eine Formation aus vier F-18-Kampfjets die Marineakademie in Annapolis. Ein Jet scherte aus, um den Verlust des 81-Jährigen zu symbolisieren.

Der parteiübergreifend anerkannte McCain war als Marineflieger während des Vietnamkriegs angeschossen und von den Vietcong gefoltert worden. Er verbrachte fünf Jahre in Kriegsgefangenschaft.

Auf dem Gelände der Marineakademie liegt McCains Grab neben dem seines 2014 verstorbenen Freundes Chuck Larson. Beide hatten dort 1958 gemeinsam ihre Ausbildung absolviert.

Die Familie und enge Weggefährten des an den Folgen eines Hirntumors verstorbenen McCain nahmen bei einer privaten Zeremonie auf dem Gelände der Militärakademie Abschied.