EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Olympische Jugendspiele 2022 im Senegal

Olympische Jugendspiele 2022 im Senegal
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Afrika bekommt seine erste olympische Veranstaltung. Senegal wird die 4. Olympischen Sommer-Jugendspiele 2022 ausrichten. Das entschieden die Delegierten bei der Versammlung des IOC in Buenos Aires.

WERBUNG

Afrika bekommt seine erste olympische Veranstaltung. Senegal wird die 4. Olympischen Sommer-Jugendspiele 2022 ausrichten. Das entschieden die Delegierten bei der Versammlung des IOC in Buenos Aires.

Dazu der Präsident des Senegal, Macky Sall:

"Ihre Entscheidung ist ein Novum in der Geschichte der Olympischen Spiele, sie ehrt unser Land und unseren Kontinent."

Das westafrikanische Land will die Wettbewerbe in der Hauptstadt Dakar, in Diamniadio und in Saly austragen.

"Es ist Zeit für Afrika. Afrika ist die Heimat vieler erfolgreicher und bekannter olympischer Athleten. Afrika ist ein Kontinent der Jugend", so IOC-Präsident Thomas Bach. Derzeit werden die Jugendspiele in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires ausgetragen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Senegal: Macky Sall feiert schon

Wahl im Senegal: Macky Sall ist Favorit