Eilmeldung

Eilmeldung

AS Monaco: Thierry Henry übernimmt Traineramt

Sie lesen gerade:

AS Monaco: Thierry Henry übernimmt Traineramt

AS Monaco: Thierry Henry übernimmt Traineramt
Schriftgrösse Aa Aa

Thierry Henry übernimmt beim AS Monaco das Amt des Cheftrainers. Der 41-Jährige unterschrieb im Fürstentum einen bis 2021 geltenden Vertrag. Monaco, das nach neun Saisonspielen auf dem drittletzten Platz der französischen Ligue 1 liegt, trennte sich am Donnerstag von Leonardo Jardim. Der Portugiese hatte die Mannschaft seit 2014 betreut und unter anderem zum Gewinn des Meistertitels 2017 sowie im selben Jahr ins Halbfinale der Champions League geführt.

Für Henry, der als Spieler mit der französischen Nationalmannschaft Welt- und Europameister wurde und von 1993 bis 1999 bei Monaco unter Vertrag stand, ist es die erste Cheftrainerstelle im Profifußball. Bis zum Sommer arbeitete er als Co-Trainer der belgischen Nationalmannschaft. Vor einigen Wochen war der frühere Stürmerstar bereits als neuer Coach des französischen Erstligisten Girondins de Bordeaux im Gespräch.