Eilmeldung

Eilmeldung

Mailand für Millennials: Ab 1.000 Followern auf Instagram gibt es Gratis-Sushi

Sie lesen gerade:

Mailand für Millennials: Ab 1.000 Followern auf Instagram gibt es Gratis-Sushi

Mailand für Millennials: Ab 1.000 Followern auf Instagram gibt es Gratis-Sushi
@ Copyright :
Screenshot APTN
Schriftgrösse Aa Aa

Wer viele Follower auf Instagram hat, kann jetzt in einem Restaurant in Mailand kostenlos essen. Das Restaurant "This is not a Sushi Bar" lädt seine Gäste dazu ein, Fotos vom Essen dort auf Instagram zu posten, um von dem Angebot zu profitieren.

Screenshot APTN
"Wir akzeptieren Bezahlung in Followern"Screenshot APTN

Der Mann hinter diesem Konzept ist Matteo Pittarello:

"Ein großer Teil unsere Kunden sind junge Leute, Millennials, viele junge Frauen. Viele von ihnen sind auf Instagram, vorher konnten wir sie kaum ansprechen, weil wir nicht in diesem sozialen Netzwerk waren. Die Idee, dass ihnen jemand das Abendessen bezahlt, dafür, dass sie Werbung für uns machen, ist ein gute Idee. So werden wir zu bekannter durch virale Fotos und Videos."

Für Kunden mit mehr als 1.000 Followern ist eine Bestellung kostenlos, wer mehr als 5.000 Follower hat, bekommt zwei Teller, die Stars mit mehr als 100.000 Followern kriegen das ganze Abendessen gratis.

Einige Gäste, die von der Aktion im Radio gehört hatten, hielten diese zunächst für einen Scherz und wollten nicht daran glauben.

Inzwischen sind internationale Medien auf das Instagram-Restaurant in Mailand aufmerksam geworden. Die Idee von Matteo Pittarello mit der Werbung 2.0 ist offenbar ein Erfolg.