Eilmeldung

Eilmeldung

Singapur: Faultierbabys werden mit Milchflasche groß gezogen

no comment

Singapur: Faultierbabys werden mit Milchflasche groß gezogen

Zwei im September geborene Faultierbabys in einem Zoo von Singapur werden nun getrennt von ihrer Mutter aufgezogen. Die Pfleger hoffen, dass die Tiere damit bessere Überlebenschancen haben.

Die Mutter der Babys hatte zuletzt 2016 geworfen. Wenige Tage später waren die Jungtiere tot im Nest gefunden worden. Zwar war die Todesursache unklar, doch nach Angaben des Zootierarztes sei es keine Seltenheit, dass Faultiere ihren Nachwuchs töten.

Derzeit werden die Faultierbabys mit Milchpuder groß gezogen.

Faultiere werden in der Roten Liste der bedrohten Arten der Weltnaturschutzunion (IUCN) als "gefährdet" eingestuft.

Mehr no comment