Brexit: Großbritannien und USA schließen Flug-Abkommen

Brexit: Großbritannien und USA schließen Flug-Abkommen
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Großbritannien und die USA haben für die Zeit nach dem Brexit ein Abkommen für den Flugverkehr geschlossen.

WERBUNG

Großbritannien und die USA haben für die Zeit nach dem Brexit ein Abkommen für den Flugverkehr geschlossen.

Strecken über den Atlantik können dann weiter wie bisher genutzt werden, teilte die britische Regierung mit.

Wie es hieß, sollen zunächst die Regeln des Open-Skies-Abkommens weitergelten.

Dieses besteht zwischen der EU und den USA, die Briten hätten mit dem Austritt aus der Union Flugrechte verloren.

Auch mit anderen Ländern müssen die Briten wegen des Brexits neue Flug-Abkommen aushandeln.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Brexit: Großbritannien kann Artikel 50 widerrufen

Gehören die Falklandinseln zu Großbritannien? Neue Umfrage zeigt, dass die Meinungen in Europa auseinandergehen

König Charles III leidet an Krebs - laut Mitteilung des Buckingham Palace