Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Kinder vegan: Vitamin B12 per Spray

Kinder vegan: Vitamin B12 per Spray
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der kleine Junge in Dänemark lebt vegan. Das heißt, er isst nicht nur kein Fleisch, kein Huhn, keinen Fisch, sondern auch keine Produkte, die von Tieren kommen, also keine Eier, keinen Honig. Vitamin B12 wird ihm über einen Spray zugeführt.

Mutter Charlotte studiert Medizin. Sie sagt: "Wenn wir nicht überzeugt wären, das Beste für unser Kind zu tun, würden wir es nicht tun."

Ist das das Beste?

Doktor Allan M. Lund sieht am Rigshospitalet in Kopenhagen immer wieder kleine Patienten, bei denen die vegane Ernährung zu Mangelerscheinungen mit Konsequenzen geführt hat: Gehirnschäden, Entwicklungsstörungen, Muskelschwäche, schlechte Koordination, eventuell auch Epilepsie. Dr. Lund weist darauf hin, dass eines der größten Probleme bei der veganen Ernährung von Kindern die Vitamin-B12-Zufuhr sei. Ob ein Spray den Zweck vollständig erfüllen kann, bezweifelt der Mediziner.

Der Chef des dänischen Vegatarierverbands, Rune-Christoffer Bech Dragsdahl, erklärt: "Unser Verband wurde im Jahr 1896 von Ärzten gegründet. Wir arbeiten also seit über 120 Jahren mit Ärzten zusammen. Leider wissen die Kinderärzte in Europa nicht wirklich Bescheid. Sie sind vielleicht Experten für Kinder, aber nicht für vegane Ernährung."

Die Zahl der streng vegan lebenden Erwachsenen ist in Dänemark im vergangenen Jahr von 25.000 auf 35.000 gestiegen. In den meisten Fällen ernähren sie auch ihre Kinder vegan.

Kein Fleisch, keine Milch, kein Honig