Eilmeldung

Eilmeldung

US-Verteidigungsminister Mattis tritt zurück

 US-Verteidigungsminister Mattis tritt zurück
@ Copyright :
REUTERS/Dave Martin
Schriftgrösse Aa Aa

US-Verteidigungsminister James Mattis wird Ende Februar seinen Posten räumen, aus Protest gegen den Kurs von Präsident Donald Trump.

In seinem Rücktrittsschreiben nennt der Vier-Sterne-General grundlegende inhaltliche Differenzen mit dem Präsidenten als Grund für seinen Rückzug.

Maßgeblich für den Entschluss soll auch Trumps hochumstrittene Entscheidung gewesen sein, alle US-Soldaten aus Syrien abzuziehen.

Politiker von Demokraten wie Republikanern reagierten schockiert auf Mattis' Ankündigung. Ihrer Einschätzung nach verschwindet mit ihm die letzte Stimme der Vernunft in der Trump-Administration.

Mattis steht seit Trumps Amtsantritt im Januar 2017 an der Spitze des Pentagons. US-Medien zufolge versuchte Mattis im Fall Syrien, den Präsidenten umzustimmen.

Noch am Donnerstag soll er auf Trump eingeredet haben, allerdings ohne Erfolg. Daraufhin erklärte er seinen Rücktritt.